Header 01

Der Englische Salon (in der Jugendstilvilla)                                                                       Preis: 35,– je Person
Der Zirkel für Paare in klassischer D/s-Konstellation, in der ER TOP und sie sub ist!                                        (inkl. Flying Fingerfood)

Treffen 2018: Sa., 13.01., 10.03., 05.05., 08.09., 24.11.                                                                                                      Jetzt buchen                                                                             


Ein Zirkel, wie es "Der Englische Salon" ist, könnte passender für dieses Haus nicht sein. Ein Zirkel ausgewählter Paare trifft sich regelmäßig in der Jugendstilvilla, um ihre Passion gemeinschaftlich auszuleben. Schließe auch du dich diesem Zirkel an!


Der Zirkel:
Du bist (Er) TOP und erscheinst mit deiner (sie) sub in klassischer D/s-Konstellation. Du liebst das gediegene, exklusive Ambiente, wie es die Jugendstilvilla bietet. Du präferierst einen exklusiv gehaltenen Teilnehmerkreis, der sich durch Klasse, anstatt Masse, zusammensetzt. Du kommunizierst gern zu einer Zigarre, einem Glas Whisky oder anderen Freuden mit gleichgestellten Herren und eure Damen sind euch beim Genuss behilflich. Die Kombination, stilvolle Abendgarderobe der Herren und die reduzierte Nacktheit der erregten Weiblichkeit, ist das Bild deiner Fantasien. Deine sub kann es kaum erwarten von dir vorgeführt und ggfl. diszipliniert zu werden und das vor den Augen anderer. Oder, sie giert nach gemeinschaftlicher Benutzung? (Dieses Szenario ist ein Kann und kein Muss). Sie möchte sich mit anderen subs messen. Du wünscht, dass sich jeder der Anweseden an die festgelegten Regeln des Zirkels hält. Dann seid ihr in diesem Zirkel richtig.


Das Treffen:
Du kannst an diese Treffen nur teilnehmen, wenn du dich zuvor beim Hausherr beworben hast. Alternativ kann dich ein anderes Paar empfehlen und mitbringen. Der Englische Salon bietet den Rahmen, sich auszutauschen, Gleichgesinnte kennenzulernen oder sich gegenseitig beim Ausleben der Lust zu beobachten und bietet eine offene Plattform für deine BDSM- und D/s-Fantasien. Die Teilnehmer sollten eine gewisse Grundbereitschaft mitbringen, sich am Geschehen aktiv zu beteiligen. Der Salon bietet aber auch die Möglichkeit, das Szenario aus der "Distanz" zu beobachten. Das Jugendstilvilla-Team reicht exklusive Getränke (diese werden zusätzlich abgerechnet) und erlesenes Fingerfood.

Die Herren werden von den subs der Jugendstilvilla bedient und können sich an diesem Abend voll und ganz um das gesellschaftliche Come-Together der Mitanwesenden und um ihren persönlichen Spass kümmern. Die Jugendstilvilla bietet durch ihre Räume die Möglichkeit, die Lust vor allen Teilnehmern oder im geschlossenen Raum auzuleben. Der Hausherr der Villa wacht über die Einhaltung der zuvor abgesprochenen Regeln. Jeder Teilnehmer bekommt die Regeln mit der Einladung mitgeteilt. Da dieses ein Einladungs-Event ist, sind die Teilnehmer sorgfälltg ausgewählt und die Nichteinhaltung der Regeln führt zum Ausschluss aus dem Zirkel. Somit ist der Englische Salon der passende Rahmen für alle, den Kopf abschalten und sich fallenlassen zu können.



Einzelpersonen:
Dieses ist ein Zirkel für Paare. In Ausnahmefällen kann der Zirkel aber auch darüber entscheiden, dass Einzelherren zu Abenden zugelassen werden. Dieses kann nur auf Empfehlung eines Paares geschehen. Einzeldamen können von Paaren als Begleitung immer mitgebracht werden, hier bedarf es keiner Entscheidung durch den Zirkel.


Die Bewerbung:
Wenn du kein Paar kennst, welches dich empfehlen kann, und ihr zum ersten Mal teilnehmt, so sende uns bitte bei deiner Anmeldung eine kurzgehaltene Bewerbung.

Bitte nur anmelden/bewerben, wenn du es ernst meinst und an den Treffen auch teilnehmen kannst.

Um fest im Zirkel aufgenommen zu werden, musst du mindestens 1 Mal erschienen und uns persönlich bekannt geworden sein.



HG6Z0039    Ludmila02 kleiner  IMG 0908